Als Kraftwerksbetreiber zu klagen, ist das gute Recht

Als Kraftwerksbetreiber zu klagen, ist das gute Recht der Steag – wenn auch politisch brisant. Doch die eigentliche Misere des Kohleausstiegs liegt woanders. Ein Kommentar.