An solch einem Kommentar sieht man doch das geringe

An solch einem Kommentar sieht man doch das geringe Bedürfnis politisch und gesellschaftlich voran zu kommen. Hauptsache man behält die Mehrheit durch seine Anhänger im Alter von 60+, richtig? So entzieht man sich Politik im Interesse der jungen Menschen zu machen.