Die Verfassungsfeindlichkeit einer Partei ist durch

Die Verfassungsfeindlichkeit einer Partei ist durch den Verfassungsschutz festzustellen. Dann kann man ein Verbotsverfahren einleiten. Alles Andere ist emotional aufgeladenes ideologisches Getue, vor allem um seine eigene Reputation als Demokrat aufzubessern.