EB Heße zu Homosexualität: Unsere Lehre ist verletzend.

EB Heße zu Homosexualität: Unsere Lehre ist verletzend. Wir sprechen von oben herab und kommen nicht gut an. Die Antwort “Enthaltsamkeit” ist keine Antwort, die ankommt. Viele H. leben in Treue. Wir als Kirche brauchen weitergehende Antworten