Ein demokratisch gewählter Landtag, wählt demokratisch

Ein demokratisch gewählter Landtag, wählt demokratisch einen Ministerpräsidenten und die Bundeskanzlerin fordert, dass diese Wahl rückgängig gemacht wird. Ist das kein Straftatbestand in einer Demokratie?